Anna Schmid Schmuck und Gäste
Kuenti

2011

Monika Künti Geflochtene Objekte

Als neugierige Flechterin suchte Monika Künti nach neuen Horizonten in einem Jahrtausende alten Handwerk. Sie orientierte sich zunächst an traditionellem Flechtwerk, um dann experimentierend eigene Ideen zu verfolgen. Was ist charakteristisch für eine geflochtene Struktur? Es ist das Verbindung schaffende Drunter und Drüber der einzelnen Flechtelemente – in alle Richtungen und in beliebige räumliche Dimensionen. Und was ist alles möglich mit nicht alltäglichen Materialien und eigenwillig interpretierten Technikvariationen! Die Korbobjekte sind im Wesentlichen selbsttragend konstruiert, die Materialien sind entweder natürlich gewachsen oder werden aus Altpapieren recycliert.

Kontakt www.flechtwerk.ch